Telefonservice: 06133 5470

  Schneller Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher Einkaufen dank SSL

Mit Liebe, Leidenschaft und Familie

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserem Weingut haben und möchten Sie daher einladen, mehr über uns zu erfahren.

Die Entstehung

Aller Anfang ist schwer.

Von der Schwäbischen Alb kommend gründeten Hans und Maria Gehring ihre Küferei in Nierstein, wo Hans Gehring seine ersten Holzfässer baute.
Durch den wirtschaftlichen Wandel, die Herstellung von industriell gefertigten Kunstofffässern, war es Hans und Maria nicht möglich die Küferei zu halten.
Sie entschlossen sich 1959 das Weingut Gehring mit ihrem Sohn Hans Wilhelm und seiner Frau Anna in der Karolingerstraße
im alten Ortskern von Nierstein zu gründen.
Der Weinbau war bis dahin nur ihr Hobby gewesen und so wagten sie aus der Not und aus Leidenschaft diesen Schritt.

1994 wurde die Betriebsgemeinschaft mit Sohn Theo gegründet und
1995 übernahm Theo dann das Weingut.
Mit der Heirat 1996 stieg auch Diana mit in den Weinbaubetrieb ein.

Die Umsiedlung

Mehr Platz und Raum für guten Wein.

Nachdem es im alten Ortskern zu eng wurde und auch nach der Geburt unserer Tochter Gina 1998, machten wir uns Gedanken über die Erweiterung und Umsiedlung des Weinbaubetriebes.

Wir entschlossen uns 2001, den Aussiedlerhof von dem Winzer Richard Ullrich zu übernehmen, auszubauen und zu renovieren.

Es entstanden eine Vinothek mit Büro, sowie ein Weinlokal.
Zudem wurde eine große Lagerhalle gebaut, für all die Edelstahltanks und das große Weinlager.
Unterhalb der Weinwirtschaft befindet sich der Holzfasskeller.
Des Weiteren wurden Gästezimmer und ein großer Stellplatz für Wohnmobile geschaffen.

Seit 2015 steht auf unserem Weingut ein Event-Pavillon. Mit dieser einzigartigen Location erfreuen sich Hochzeitspaare, Firmen- und Privatfeiern die wunderschöne Aussicht auf unserem Weingut individuell genießen zu können.
Seit Herbst 2015 führen wir mit Leitung von Marvin Walter, der Neffe von Diana Gehring eine Weinwirtschaft mit einem neuen gastronomischen Konzept.

Zeitgeist, Weingeist

Mehr als nur Wein.

In tiefer Verbundenheit zelebrieren wir feine Qualitätsweine, von Generation zu Generation weitergegeben.
Aus renommierten Lagen, in Edelstahl und in Holzfässern ausgebaut, erlangen sie durch Winzermeisterhand ihre Vollendung – ihren einzigartigen Geschmack.
Unsere Gutsweine tragen im grauen Etikett die Namenssymbole Speer und Ring und sind klar im Design wie die Weine. Die hochwertige Weine tragen ein weißes Etikett ebenfalls mit Speer und Ring allerdings mit symbolisierten Rebknospen welche die Verspieltheit der Weine im Premiumsegment bezeichnet. Die Weine sind kraftvoll und für eine lange Lagerung geeignet.

Trinkangaben finden Sie auf dem Rückenetikett, analytische Werte erfragen  Sie bitte in unserem Weingut oder im Fachgeschäft in Ihrer Nähe.

Mit 16 ha eigener Weinanbaufläche, 85% Weiß- und 15% Rotweinreben, sehr gutem Preis-/Qualitätsverhältnis bedienen wir Sie privat, als Gastronom oder Händler.

Mitgliedschaften


Wir sind Mitglied im

    Wein vom Roten Hang e.V.,
    Pro Riesling,
    Rheinhessen Wein e.V.,
    Vinissima, Wein und Frauen e.V.,
    Sommelier-Union Deutschland e.V.

Die Presse schreibt über uns:

    Mondo Welt der Weine,
    Gerhard Eichelmann,
    Gault Millau,
    Weinguide,
    Der WEIN Gourmet,      
    WeinPlus,
    Selection, a la carte,
    Savoir Vivre,
    Der Mainzer,
    China Wine & Spirits Awards